ROMANTICUM KOBLENZ – die interaktive Erlebnisausstellung

Programm im ROMANTICUM im Forum Confluentes (Eingang über Tourist-Information)

Im ROMANTICUM gehen Sie auf eine interaktive Zeitreise in das Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal. Als Passagier eines imaginären Schiffes erleben Sie dabei das Mittelrheintal aus ganz neuen Perspektiven. Die interaktive Erlebnisausstellung umfasst zehn eigenständige, unterschiedlich gestaltete Ausstellungsbereiche und bietet auf rund 800 Quadratmetern mehr als 70 Mitmach-Stationen.

19.30 Uhr, 20.30 Uhr, 21.30 Uhr, 22.30 Uhr: Akkordeon-Konzert mit Michael Fischer. Stündlich: Unterhaltsame Führung durch die Ausstellung mit Wulf-Richard Schlig als „Kapitän“. Durchgehend: Weinausschank der Koblenzer Winzer | Weinbau Josef Sauerborn aus Koblenz-Moselweiss in der Weinlounge der Tourist-Information sowie Ausstellung „Spiegelwelten“ von Sabine Schunk-Heller und Vera Wolber in der Weinlounge:

Spiegelwelten - Fundort Koblenz – umarmt mit Fotografien und Worten von Vera Wolber und Sabine Schunk-Heller
In dieser Ausstellung werden Gesamtkunstwerke aus Fotografien und Namen vorgestellt, die ein gespiegeltes Koblenz wie in einem Ratespiel neu entdecken lassen. Die Fotografien sind nicht gestellt oder digital konstruiert. Die neben ihnen stehenden und untrennbar verbundenen Wörter, die Namen, möchten auf ihre Weise das „Eintreten“ in die Spiegelwelten begleiten. Mit der Ausstellung wird die eigene Stadt auf besondere Weise erlebbar.Idee und Ausführung gehen auf zwei Frauen zurück, die ihre Kreativität lebendig vereint haben. Beide fühlen sich der Stadt seit Jahren verbunden.Vera Wolber hat sich schon lange ihrer eigentlichen Leidenschaft verschrieben: der Fotografie. Thematisch hält die Fotografin viele unterschiedliche Motive mit ihrer Linse fest. Sowohl auf Reisen als auch in ihrer Wahlheimat Koblenz sind es nicht die touristischen Sehenswürdigkeiten, die den besonderen Reiz auf sie ausüben, sondern vielmehr ist es die Magie des Augenblicks, die sie mit ihrer Kamera erfassen möchte.
Sabine Schunk-Heller liebt es gleichermaßen, die Poesie im Alltag aufzuspüren und dem Wesen einer Sache auf den Grund zu gehen. Die gebürtige Koblenzerin hat bereits auf vielen Wegen Leser, Zuhörer oder Ausstellungsbesucher zur Spurensuche zur Spurensuche animiert. Mit der Erzählung „Kaffeefahrt nach Deutschland“ hat sie auch einen literarischen Schritt gewagt hat.












Romanticum
Zentralplatz 1
56068 Koblenz

Tel.: 0261 - 1291610
http://www.romanticum.de



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok