Im ROMANTICUM gehen Sie auf eine interaktive Zeitreise in das Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal. Als Passagier eines imaginären Schiffes erleben Sie dabei das Mittelrheintal aus ganz neuen Perspektiven. Die interaktive Erlebnisausstellung umfasst zehn eigenständige, unterschiedlich gestaltete Ausstellungsbereiche und bietet auf rund 800 Quadratmetern mehr als 70 Mitmach-Stationen.
● Stündlich: Unterhaltsame Führung durch die Ausstellung mit Wulf-Richard Schlig als „Kapitän“.
● 19.00 - 22.00 Uhr: Das Duo Coblence mit Hendrike Steinebach an der Violine und Karsten Huschke am Klavier unterhält Sie mit charmanter Salonmusik und einem erfrischenden Programm aus populärer Klassik, Evergreens und Jazz.
● Durchgehend: Weinausschank in der Weinlounge der Tourist-Information sowie Eröffnung der Ausstellung „Haiku (jap. 俳句)“ von Ernst Redelbach und Gerd Cichlinski in der Weinlounge: Haiku sind Kurzgedichte, sie entstammen der japanischen Kultur. Gegenwärtigkeit – Wahrnehmung – Kürze sind die Wesensmerkmale des Haiku. Haiku-Fotografie will die vielfältigen positiv besetzten Aspekte der Gedichte in Fotos widerspiegeln. Klassische Haikus thematisieren die Jahreszeiten. In allen Jahreszeiten haben die Fotografen Natur aufgenommen und sie mit Gedichten bekannter japanischer Haiku-Dichter verbunden. Gerd Cichlinski und Ernst Redelbach sind beide Amateurfotografen aus Koblenz, die schon viele Jahre mit der Fotografie verbunden sind und dabei vielfältige Themen und Ideen umsetzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok