„Die Kinder aus der Moselweißer Strasse...“

mehrkunst e.V. präsentiert in seinem charmanten Schauraum in Koblenz-Ehrenbreitstein erstmalig eine Einzelausstellung von Malereien der Künstlerin Sabine Gabor. Die Bilder zeigen Selbstinszenierungen junger Menschen im Übergang zum Erwachsenleben, die in 15 farbige Ganzkörperporträts übersetzt wurden. Sie zeigen Wünsche, Hoffnungen, Ängste und Lebensfreude der dargestellten Koblenzer im Jahr 2019.

Das bestimmende Thema der Künstlerin ist der Mensch und sein Gesicht als Spiegel seines Lebens.

Ab 18 Uhr Livemusik mit Degaro, elektronische Popmusik im Ambient Style (Bettina Derksen, Saxofon, Gesang/ Daniel Garcia, Synthesizer)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok