Warning: file_get_contents(): SSL operation failed with code 1. OpenSSL Error messages: error:14090086:SSL routines:ssl3_get_server_certificate:certificate verify failed in /kunden/499913_56424/rp-hosting/20004/1/templates/lange-nacht/runless.php on line 38

Warning: file_get_contents(): Failed to enable crypto in /kunden/499913_56424/rp-hosting/20004/1/templates/lange-nacht/runless.php on line 38

Warning: file_get_contents(https://www.museumsnacht-koblenz.de//media/system/css/system.css): failed to open stream: operation failed in /kunden/499913_56424/rp-hosting/20004/1/templates/lange-nacht/runless.php on line 38
Kunst in der Sparkasse Koblenz - Lange Nacht der Museen Koblenz

Koblenz ganz Privat

Koblenz als Protagonist

Nataliy Schenkmann ; Malerei, Texte, Installation


In der Zeit der Globalisierung ist der Ort Koblenz mit seiner vielseitigen Identität, seinen Traditionen, der Sprache und der geografischen Stellung, sowie mit seinen Kulturlandschaften und der architektonischen Originalität besonders im Wert gestiegen. Das Gefühl, daheim zu sein überkommt in tausend Nuancen die Einwohner:

Wenn Du aufstehst und wirfst einen Blick aus dem Fenster, und wenn Du dann zu Deiner Arbeit gehst, wohin sich Dein Augenblick auch richtet: Strassen, Winkel, Cafés, Shops, bekannte Gesichter ….. Das was jeder Mensch unabhängig vom sozialen Stand und Alter sieht und schätzt, so sehen wir unsere Stadt, unser Koblenz jeden Tag.

Seit vielen Jahren lebt und arbeitet die Künstlerin Nataliy Schenkmann in Koblenz und stellt dort als Protagonist ihre Bilder aus.

Sie sagt: "In unserer Zeit, da die Kommunikation zwischen Städten und Ländern so schnell und einfach geworden ist, und wo die Erlebnisse so intensiv und vielfältig sind, braucht man zur großen Kunst nicht in Berlin, Paris oder London zu sein.

Man braucht nur ernst und tief die Erlebnisse des Ortes in sich aufnehmen und durch die emotionale Wahrnehmung laufen lassen und in eine künstlerische Form einzufassen.

Die Menschen, die Architektur, die Beleuchtung, die Emotionen, so breit und mächtig ist, was wir Leben nennen. Die Umrisse vom Leben in farbigen Ebenen mit Formen, Licht und Schatten, bilden eine Komposition wie auf einer Leinwand"

Musikalische begleited Gerd Weyhing - Ambient Progressive Soundscapes, E-Gitarre mit Live-Elektronik. Mit einer 6- oder 12-saitigen E-Gitarre, einer Menge Fußpedale, einem unscheinbaren Laptop und diversen anderen Geräten erzeugt der Musiker intensive akustische und elektronische Landschaften, die sich ständig entwickeln, verändern, polyrhythmisch pulsieren, mutieren und einander durchdringen, um zu einer anderen Ebene zu gelangen.







Kunst in der Sparkasse Koblenz
Bahnhofstraße 11
56068 Koblenz

Tel.: 0261 / 393 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.sparkasse-koblenz.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.