Warning: file_get_contents(): SSL operation failed with code 1. OpenSSL Error messages: error:14090086:SSL routines:ssl3_get_server_certificate:certificate verify failed in /kunden/499913_56424/rp-hosting/20004/1/templates/lange-nacht/runless.php on line 38

Warning: file_get_contents(): Failed to enable crypto in /kunden/499913_56424/rp-hosting/20004/1/templates/lange-nacht/runless.php on line 38

Warning: file_get_contents(https://www.museumsnacht-koblenz.de//media/system/css/system.css): failed to open stream: operation failed in /kunden/499913_56424/rp-hosting/20004/1/templates/lange-nacht/runless.php on line 38
ARtM15 - Lange Nacht der Museen Koblenz

Rahmenprogramm
20:00 Uhr und 22:00 Uhr Musik mit Petra Arens, Rene Weinert und Bernhard Wibben

21:00 Uhr und 23:00 Uhr Ausstellungs- und Hausführung mit den Künstlern und Gisela Kissel, Treffpunkt im Innenhof

FOTOGRAFIE

Werner Kissel: Fotos von Ischia
Traditionelle, kleinere Anlagen beherrschen das Bild. Die zahlreichen Gäste nutzen seit Jahrzehnten die Heilkraft der warmen Quellen der Insel im Golf von Neapel.

Peter Daub: Haiku
Relevant ist weniger die äußere Form dieser kurzen japanischen Gedichtform, sondern der Inhalt. Themen sind das konkret Erlebte und Wahrgenommene.

Marco Lutz: Origami mit Pressefotos
Eine Bildmanipulation mittels archaischer und affektnaher Holzhammermethode unter Verzicht auf modernere und technisch versiertere Möglichkeiten. In Zeiten von Fake-News sollten Pressefotografien wieder verstärkt Thema sein.

Michael Bertram: Flagge zeigen
Von der Serie zum Gesamtbild. Berührt werden die Themen Politik, Leben, Ernährung und Zukunftsaussichten. Minimalistische Motive erhalten durch ihre Kombination und Präsentation einen veränderten Sinnzusammenhang.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.