Warning: file_get_contents(): SSL operation failed with code 1. OpenSSL Error messages: error:14090086:SSL routines:ssl3_get_server_certificate:certificate verify failed in /kunden/499913_56424/rp-hosting/20004/1/templates/lange-nacht/runless.php on line 38

Warning: file_get_contents(): Failed to enable crypto in /kunden/499913_56424/rp-hosting/20004/1/templates/lange-nacht/runless.php on line 38

Warning: file_get_contents(https://www.museumsnacht-koblenz.de//media/system/css/system.css): failed to open stream: operation failed in /kunden/499913_56424/rp-hosting/20004/1/templates/lange-nacht/runless.php on line 38
Wehrtechnische Studiensammlung Koblenz - Lange Nacht der Museen Koblenz

Um 19:00 Uhr Eröffnung mit der BigBand des Reservistenmusikzugs Rheinland

Der aus mehr als 20 Musikern bestehende RMZ Rheinland unter der musikalischen Leitung von Obergefreitem d.R. Stefan Schwebig wird die Besucher mit Standards aus den Bereichen Jazz, Swing und Pop außerdem um 20:00 Uhr, 21:30 Uhr und um 23:00 Uhr für jeweils ca. 30 min z. T. mit Livegesang unterhalten.

Mitarbeiter der Wehrtechnischen Dienststelle 52 präsentieren besondere "nichtlethale Wirkmittel“ sowie Fahrzeuganhaltemittel und demonstrieren die Wirkung des IFEX 3001Wasser-Impulsgewehres um 19:30 Uhr, 21:00 Uhr, 22:00 Uhr, 23:30 Uhr sowie bei Bedarf.

Um 20:30 Uhr und um 22:30 Uhr Kuratorenführungen in ausgewählten Bereichen der Sammlung, dabei auch Präsentation einer Endstufe des Längstwellensenders für weltweite Kommunikation mit U-Booten.

Um 21:30 Uhr Vortrag von Herrn Helmut Bindl: "Die Erstausrüstung der Bundeswehr mit Handwaffen“

Weiteres Programm

Plastikmodellbau-Club Koblenz stellt aus und führt Militärmodelle vor (Kinder dürfen selbst kleine Modelle basteln und bemalen)

Funkgruppe „DKOKO“ in Aktion an alten und modernen Funkgeräten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.